parallax background
 
 

Szenarien simulieren

Informiert entscheiden

 
Wissen Sie, was die Zukunft bringt? Können Sie agieren?

Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie mit der Zukunft zu tun haben. Das bleibt auch mit bester algorithmischer Unterstützung so (selbst mit Prognosix-Bedarfsprognosen). Deshalb ist es wichtig, Szenarien simulieren zu können. Damit lassen sich Bandbreiten planen, die gerade bei heiklen Produkten und Ressourcen mit möglichen Engpässen von grossem Nutzen sind.

Mit einer sinnvollen Szenariensimulation können Sie Bedarfe in Bandbreiten ausweisen und Ihre Annahmen in Echtzeit einer objektiven Prüfung unterziehen. Die Szenariensimulationen von Prognosix sind dabei komplett in Ihre Prozesse integriert. Dabei können Ihre Simulationen direkt einer algorithmischen Prognose gegenüber gestellt werden. Eine gute Szenariensimulation das Produkt der Verknüpfung diverser komplexer Zusammenhänge. Und genau das ist die Stärke von Prognosix: Wir erfassen und verknüpfen Informationen auch bei unvollständiger Datenlage und bringen Know-How diverser Stakeholder an einem Punkt zusammen. .

Konkret hat Prognosix während der COVID-19 Krise simuliert, was die COVID-19 Fallzahlen auf der IPS an Bedarfen von kritischen Artikeln bedeuten. Inputgrösse war dabei die Belegungszahl, als Output wurden Bedarfe, sowie Reichweiten und zu erwartete Stock-Out Termine von Artikeln errechnet. Die Bedarfe pro Patient wurden zum einen in einem Expertengespräch erhoben, zum anderen wurden diese aus historischen Verbräuchen der letzten Jahre eruiert (anhand von Fällen, bei denen ähnliche Verbrauchsmuster wie bei COVID-19 zu erwarten waren). So wurden aus einer hochkomplexen Fragestellung in kurzer Zeit planbare Szenarien.

Für eine unverbindliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Kontakt